EITORFER KIRMES

21. - 24. September 2019

 Die Eitorfer Kirmes ist im Rhein-Sieg-Kreis mit einer Vielzahl an Fahrattraktionen, Schaugeschäften und einem großen Jahrmarkt bestückt. Auf diesen Seiten finden Sie alle Informationen rund um die verrückten Tage in Eitorf.

Eröffnung

Die 874. Eitorfer Kirmes wird am Samstag, den 21.09.2019, traditionell durch den Bürgermeister um 14:00 Uhr mit dem Fassanstich auf dem Marktplatz eröffnet. Jedes Jahr werden zwischen 50.000 und 100.000 Besuchern erwartet.

Tradition

Das schon seit Jahren zur Kirmeseröffnung erhältliche Kölschglas mit dem Wappen von Eitorf und seinen Partnerstädten Bouchain und Halesworth wird auch in diesem Jahr vom Deutschen Roten Kreuz gegen ein Entgelt von 2,50 € verkauft. 

Feuerwerk

Traditionell endet die Eitorfer Kirmes am Dienstagabend mit dem Abschlussfeuerwerk der der Firma WECO um 21:00 Uhr. Das Feuerwerk wird von den Siegwiesen hinter der Sporthalle/Sekundarschule abgeschossen. 
Tipp: Beste Sicht entlang der Brückenstraße.

Eitorfer Kirmes

Impressionen

Eine Zusammenstellung aus den letzten Jahren der Eitorfer Kirmes.

EITORF24

Auf dieser Seite informiert Eitorf24 Sie über viele Themen rund um die Eitorfer Kirmes.

u.h.webservice

Die u.h.webservice GbR hostet diese Seite, um die Informationen zur Eitorfer Kirmes zu bündeln.

Samstag 21.09.2019

13:00 Uhr Öffnung der Fahrgeschäfte und Buden
14:00 Uhr
Offizielle Kirmes-Eröffnung mit Fassanstich durch Bürgermeister Storch Ende des Kirmestages um 02:00 Uhr

Sonntag 22.09.2019

11:00 Uhr Öffnung der Fahrgeschäfte und Buden
Ende des Kirmestages um 01:00 Uhr

Montag 23.09.2019

11:00 Uhr Öffnung der Fahrgeschäfte und Buden
Ende des Kirmestages um 01:00 Uhr

Dienstag 24.09.2019

11:00 Uhr Öffnung der Fahrgeschäfte und Buden
21:00 Uhr Großes Abschlussfeuerwerk vom Siegdamm
Ende des Kirmestages um 24:00 Uhr